Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2001, 16:15     #1
megalomania   megalomania ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-40472 dssd
Beiträge: 33
Grober Fehler, Kauf deinen Gebrauchten nur beim BMW HÄNDLER

einfach sagnehaft! Ich hab mir letze woche ein 325i cabrio zugelegt. gekauft für schlappe 36.ooo,-- kracher im PORSCHE ZENTRUM DÜSSELDORF!
du denkst, da kann ja nichts schief gehen Porsche hats bestimmt drauf,was Kundenservice betrifft, egal welche Karre die verkaufen. Aber hallo! was war das? der wagen sah aus wie sau als ich Ihn abholte. zwei tage später entdeckte ich noch eine kleine beule am kofferraum und an der stoßstange sowie einen sprung im vordernen blinklicht. klimaanlage funktionierte nicht, seitenscheibe macht quitschgeräusche. Jetzt wollen die wirklich von mir, da die beule eine komplett lackierung erfordert noch 500,-- DM eingenbeteidigung. kack frech, aber was willste machen ( keine gebrauchtwagengarantie)laut bgb § 452 in verbindung bis §462, da dreht es sich um zugesicherte eigenschaften bei gebrauchten wertgegenständen besagt 6 monate Haftung für ect. blinklichter in weiß hab ich halt deswegen bei bmw in düsseldorf bestellt sieht nach einbau bestimmt besser aus, da machen die die dichtungen der beifahrer seite direkt mit. Also vorsicht wenn ihr einen gebrauchten nicht bei einem direkten bmw händler kauft, da kann die mühle auf den ersten blick noch so toll aussehen, hat erst 19.000 km gelaufen. aber echt was für looser die bei porsche. aber überall wird nur mit wasser gekocht.
Mit Zitat antworten