Thema: 2er F22 ff. 218i Cabrio oder 220i Cabrio?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2015, 00:29     #98
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.659

Aktuelles Fahrzeug:
1
Zitat:
Zitat von freakE46 Beitrag anzeigen
Um zum Dreizylinder zurückzukommen: Nette Erfindung, die theoretisch Sprit spart, praktisch aber leider kaum. Dafür erkauft man sich im unteren Drehzahlbereich ein müdes Ansprechverhalten und Vibrationen (inkl. Dröhnfrequenzen) bei Lastanforderung.

das liegt aber eher an der aufladung und da dürfte der 2l turbo auch betroffen sein. wenn man sich die drehmomentsteigerung gegenüber den saugern ansieht, wundert es einem auch nicht mehr, dass die jetzigen motoren dafür anfälliger sind. Nebenbei lässt man die motoren bei teillast in viel geringeren drehzahlen laufen.


zum E46 M3
das war mein ernst. ich kann mit dem blechernen sound nichts anfangen. Das ist einfach nicht mein fall. So genial und überzüchtet sportlich der M346 war, so schlimm finde ich seinen sound.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.
Mit Zitat antworten