Thema: 2er F22 ff. 218i Cabrio oder 220i Cabrio?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2015, 00:26     #73
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.670

Aktuelles Fahrzeug:
1
Zitat:
Zitat von VANDIT Beitrag anzeigen
Er konnte den 4 Zylinder Klang nicht ertragen - überspitzt gesagt, und ist mit dem 335i jetzt happy.
ich glaube es ist auch die R4 akzeptanz gestiegen!
Ich denke es liegt auch am sound design. Das argument R4 können nicht gut klingen lasse ich nicht gelten.
https://www.youtube.com/watch?v=vap2nDUe27o
Wenn der wille da ist, dann kann man auch schönen R4 sound hören. Beim moped kann ich mich zB auch nicht beklagen. Da kann ich auch mit 30-70kmh und der serienanlage dahinboller, dass es immer wieder eine freude ist.


ich würde mir da eher ein anderes auto mieten. Da finde ich die preise einfach zu hoch um so einen 218i zu testen.


edit
https://www.youtube.com/watch?v=T4Qrbw69g10
klar klingt der V8 besser, aber der 2.3 ECOboost mit serienanlage hört sich auch gut an.

edit
welche nachteile hat der normale kunde? so kann man auch fragen.
man könnte auch über so viele schlechte R4 reden.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.

Geändert von =Floi= (07.11.2015 um 01:26 Uhr)
Mit Zitat antworten