Thema: 2er F22 ff. 218i Cabrio oder 220i Cabrio?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2015, 07:53     #29
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.659

Aktuelles Fahrzeug:
1
Was erwartet ihr denn von dem motor auch? der hat 136ps und nicht klassisch nur bei 6000 1/min, sondern schon ab 4500 muss das drehmoment leicht abfallen um die 100kw zu halten und deshalb fühlt es sich so gummibandartig an.

Der motor soll funktionieren und laufen und keine emotionen wecken!



R6 sauger werden so nie mehr kommen imho. Schaut mal in den nutzfahrzeugsektor. Die richtung geht noch weiter zur drehzahlsenkung und dazu braucht man extrem hohe drehmomente und automatische getriebe. (um unter last schalten zu können)
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.

Geändert von =Floi= (30.10.2015 um 08:05 Uhr)
Mit Zitat antworten