Thema: 2er F22 ff. 218i Cabrio oder 220i Cabrio?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2015, 10:06     #16
ThomasCrown   ThomasCrown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von ThomasCrown
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 5.232

Aktuelles Fahrzeug:
Jaguar
Zitat:
Zitat von driver 7 Beitrag anzeigen
Können wir nur hoffen, das derVW-Skandal wenigstens positiven Einfluss auf die neue Vebrauchsmessung hat. So das ein Motor klassischer Motor wieder eine Chance hat auf dem Markt.

Genau wegen diesem Grund, werden ja die "Vebrauchsarmen" Modelle mit Promotion gefördert. BMW ist zu hoch in den virtuellen CO2-Werten.
Die Renaissance der R6-Sauger?

Sparsamer als seine Konkurrenzmodelle war der 325i ja - und das bei der VW-Hauszeitung.


3-Zyl. im schweren Cabrio? Wenn, dann mind. R4.
Alles andere ist für diese Karosse nicht sinnvoll.
Die 3-Zyl. müssen halt promoted werden, sonst würde die kleinen Hubräume keiner kaufen.
War damals beim E93 318i auch. In der NL stand einer mal über ein Jahr neu rum.
Den haben die nur über den Preis verkauft....
__________________
Value for money
Mit Zitat antworten