Thema: 3er / 4er allg. Ist der E46 ein Sensibelchen ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2002, 19:05     #19
Tappi   Tappi ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Tappi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-49201 Dissen
Beiträge: 2.385

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sdrive 35i , Golf 7 GTD, VW CrossPolo 6R TSI DSG
Hallo !

habe jetzt meinen zweiten E46.
Bei meinen ersten mußte ich einmal zur Werkstatt wegen Rückruf Seitenairbags und einmal zwecke Austausch der Matte Sitzbelegungserkennung.Das war alles.
Die Matte der Sitzbelegung wurde auf Kulanz kostenlos gewechselt,wobei ich nicht einmal in Vorleistung treten mußte.

Ich weiß nicht wie lange du schon deinen Corrado G60 fährst,aber ein Bekannter von mir hat zu der damaligen Zeit 2 neue Motoren innerhalb der Garantiezeit bekommen.
Motortotalschaden aufgrund von G-Laderschaden.Und da gibt es noch eine Menge mehr von,glaube ich.Aber nichts gegen Corrado.War ein schönes Auto.Hatte mein Bruder auch.

Mein Bruder fährt heute übrigens auch seinen zweiten BMW.Aktuell 320ci.Außer neuen Bremsscheiben wegen Bremsrubbeln hat er auch keine Probleme.

Ich denke mal das alle Hersteller so ihre Probleme haben.Auch die Premium-Marken.

Ich weiß nicht ob es von Daimler-Chrysler oder Audi etwas ähnliches wie BMW-Treff gibt,aber ich denke wenn,dann könnten wir genauso über deren Probleme lesen.



Gruß Volker
Userpage von Tappi
Mit Zitat antworten