Thema: 3er / 4er allg. 318 oder 320 ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.10.2002, 18:35     #51
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Also dann doch noch mal.
Mehr Gewicht auf der Antriebsachse (HA) bewirkt
1.) höheren Anpress-Druck des Reifens (pro cm²) auf die Unterlage (bei konstanter Auflägefläche)
2.) eine größere Auflagefläche des Reifens (wird platter, kontraproduktiv zu 1.) )
3.) bei geeigneter Unterlage (Nachgiebigkeit) eine Verbesserung der Abtriebswerte, da mehr Profil (nach 2.) besser greift

Ausgangspunkt war ein "glatter" Untergrund. Dazu zählen m.E. Eis und festgefahrene Schneedecke mit Unterfrierungen z.B. in den Fahrspuren. Eine reine zentimeterdicke festgefahrene Schneedecke, wie sie bei den Fahrsicherheitstrainings auf abgesperrten Plätzen oder auf den Paßstraßen teilweise zu sehen ist, zähle ich nicht dazu.

Sobald Eis/Unterfrierungen auftreten hilft zusätzliche Achslast wenig, weil
1.) mehr Druck auf Eis einen Wasserfilm erzeugt
2.) der Grip nur von der Oberfläche (Lamellen etc.) des Reifens abhängt, nicht jedoch von seiner Profiltiefe (das Eis gibt ja nicht nach)
3.) bedingt durch 1.) bei hohem Drehmoment (1.Gang) die Räder eher durchdrehen

Bei reinem Schnee/festgefahrener Schneedecke ohne Eis drunter sieht die Sache schon ganz anders aus. Da gebe ich euch vollkommen Recht. Die Binsenweisheit lautet, im Winter mindestens eine Reifengröße kleiner wählen. Dadurch erhöht sich der Auflagedruck, der Reifen sackt im Schnee mehr ein und die damit verbundene wirksame Profiloberfläche (Reifenoberfläche + Flanken der Stollen) kann mehr Abtriebskräfte umsetzen.

Wenn jemand 205er Winterreifen fährt, bewirkt ein Sandsack nicht anderes, als wenn er von vornherein 185er aufgezogen hätte (prinzipiell, ich habs ned nachgerechnet). Er verbessert sein Fortkommen bei Schnee und macht positive Erfahrungen mit den Zusatzgewichten.

Wer schon 185er draufhat (wie ich, hätte ich vielleicht dazusagen sollen) kann kaum noch Pluspunkte erzielen und hat bei Eis/Unterfrierungen (!) etc. eher Nachteile, s.o.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten