Thema: 3er / 4er allg. 318 oder 320 ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.10.2002, 14:50     #42
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Zitat:
Original geschrieben von Zwilling
> ...den sandsack kann man sich mit dcsIII sparen...
Das kann man eben nicht! Wenn Du zum Anfahren auf einer glatten Fläche nicht genügend Grip hast nützt Dir Dein DSC garnichts - da hilft nur zusätzliches Gewicht auf der Hinterachse...
Nein, hilft es nicht. Nach dieser Theorie dürften z.B. LKW´s mit hoher Achslast im Tonnen-Bereich überhaupt keine Anfahrprobleme haben. Es sind jedoch die ersten, die ohne Schneeketten keinen Stich mehr sehen.
Warum?
Weil unter Druckbelastung sich Schnee und Eis verflüssigen und damit die Reibwerte gegen 0 gehen. Darüber freut sich jeder Eisläufer. Damit ist die Überwindung der Trägheit der Masse unmöglich.
Wo bildet sich das erste Eis? An Ampeln (Druckbelastung durch Anfahren) und Kreuzungseinmündungen (Druckbelastung durch Bremsen).

Das DSC (oder ASC+T bei mir) hilft schon, teilweise sogar zu viel. Es reduziert durch Bremseingriffe durchdrehende Rädern und wenn das nicht reicht auch die Motorleistung. Im besten Fall latscht man auf´s Gas und nichts passiert...
Genau da liegt das Problem. Zuviel Drehmoment im 1.Gang an der HA überfordert bei glatten Untergrund die Haftung der Reifen.
Der 2.Gang wäre die bessere Wahl.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten