Thema: 3er / 4er allg. Fehlerspeicher lesen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.10.2002, 08:41     #17
markybee   markybee ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von markybee
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D
Beiträge: 251

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 320i (M50B20), Euro2 Limousine, Bj. 08/1992, 212.233 km

RT-MB ***
Hallo !

Habe ebenfalls die Schaltung von e34.de genauso aufgebaut. Läuft bei mir
ohne Probleme an einem E36 Bj. '92 mit carsoft 3.4.

Meiner Meinung kann die Funktion Service-Intervall zurückstellen bei der in e34.de dargestellten Schaltung nicht funktionieren, weil der SI-RESET Pin gar nicht angeschlossen wird. Das muss über die konventionelle Methode mit der Drahtbrücke durchgeführt werden.

Auch ich hab dieses undefinierte Geschwindigkeitssignal und eine Warnung,
wenn die Türen länger als 15 min offen sind. (?) Kann aber alle Fehler auch
ohne Probleme zurücksetzen, z. B. Bremsbelagverschleissanzeiger. Bei nochmaligem
Durchlauf werden dann keine Fehler mehr angezeigt.

Ich habe auch keinen gescheiten Stecker, sondern das Teil auch nur so reingefummelt.
Getestet habe ich das Interface bisher am E34 Bj. 88 und an meinem E36 Bj.92.
Hab aber schon von Leuten gehört, dass die Schaltung wohl an einigen Fahrzeugen
neueren Bj. nicht funktioniert und dass es auch noch eine etwas abgewandelte Schaltung
gibt bei blue-diamond.org (oder so ähnlich). Der Winny hier aus Forum weiss mehr darüber.
Vielleicht meldet er sich mal hierzu kurz zu Wort.

Meine Frage an Euch:

1) Was ist das für eine Änderung von F. Glaß ? Was bewirkt diese ?

Weitere Erfahrungsmeldungen zu diesem Thema sind herzlich willkommen.

Gruss
markybee
Userpage von markybee
Mit Zitat antworten