Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2015, 10:34     #139
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.634

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
Zitat von Der_Stevie Beitrag anzeigen
...Mein Rat: 1.200 PS Sauger, gedrosselt per max. Spritdurchflussmenge, breite Reifen, wenig Aerodynamik mit wenig dirty air. So gäbe es wieder Windschattenduelle durch mehrere Kurven. Evtl. sogar manuelle Getriebe und servo-freie Lenkung.
Ganz so wird es nicht kommen. Aber alleine die Startautomatik bei einem F1-Rennen, wo also die besten der besten Piloten teilnehmen sollten, ist für mich Irrsinn hoch3.

Gegen den aktuellen Hybrid, mal ausserhalb der Sound-Debatte gedacht, hätte ich ja noch nicht mal was. Aber warum dann die F1 dies zusammen mit der Energieeffizienz macht ist ebenfalls Irrsinn. F1-Autos die permanent im Rennen Unter Ihren Möglichkeiten bleiben. Spritsparen ohne Ende...aktuell fahren die F1 im Rennen max. 5% am Limit, der Rest ist Spritsparen!

Nächstes Thema ist seit Jahren die Aerodynamik. Hinter einem F1 herzufahren ist wohl kaum möglich, weil die Aerodynamik des Hinterherfahrers quasi tot ist.

Bin gespannt in welche Richtung sich die F1 entwickelt....
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten