Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.10.2002, 19:14     #13
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
Hi,

also ein höherer Ölverbrauch bei Dieselmotoren bis ca. 30.000km: Da würde ich mir wenig Gedanken machen, ist nicht ungewöhnlich. Ich hatte mal nen Passat, der fing mit 1l/3000km an und hatte bei 40.000 keinen Tropfen mehr gebraucht.

Öl: 0W-40. Ich finde es besonders wichtig beim Diesel, das er leicht läuft auch wenn er kalt ist, und er ist lange kalt!!! -60 halte ich für Normalfahrer für nen Schwachsinn. Ich habe es noch nie geschafft, die Kühlwassertemp über normal zu bringen. Warum sollte also das Öl sooooo heiß werden, dass man das bräuchte. Und laut Autoblöd hätten die meisten Öl auch dann kein Prob damit.

Nichts für ungut
Ralf
__________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann
Mit Zitat antworten