Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2015, 10:20     #2
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Dass der 118i weitaus beliebter ist, hat vor allem einen Grund:

Der 120i ist dafür, dass er nur oberhalb von 4000 U/min wirklich kräftiger ist, schlicht zu teuer. Im Cabrio steht das Cruisen im Vordergrund - hohe Drehzahlen werden eher gemieden - und da reicht der ebenfalls 2,0-Liter große 118i absolut aus. Das ist auch meine Erfahrung.

Mit der 6-Gang-Automatik erscheint der 118i zwar etwas lahm, aber der 120i hat praktisch keine großen Vorteile, aber einen großen Nachteil (deutlich höherer Neupreis). Mit Handschaltung geht es indes flott genug vorwärts.

Wem das nicht genügt hat, der wählte gleich den 125i oder einen Diesel.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten