Thema: 3er / 4er allg. 320d 150PS Standheizung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.10.2002, 11:47     #3
Ert   Ert ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 40

Aktuelles Fahrzeug:
330d touring EZ:05/2001
Eure 320d besitzen einen elektrisch betiebenen "Durchlauferhitzer" der dem Heizungswärmetauscher vorgeschaltet ist, zusätzlich besitzen einige Ausführungen (z.B. mein 330d) noch eine elektrische Kühlmittelpumpe . Diesen Durchlauferhitzer kann man nicht zur Standheizung "aufrüsten" , weder beim 320d noch beim 330d.
Wenn Ihr eine Standheizung möchtet, bleibt Euch nur der aufwendige & kostspielige Weg eine "richtige" Standheizung einzubauen.

Ich baue gerade eine Webasto ThermoTop in meinen 330d touring mit Sportpaket MII ein, und zwar an der Stelle wo bei den "alten" 320d der Webasto Zuheizer (lies sich noch zur vollwertigen Standheizung aufrüsten) eingebaut war.
Mit Anfertigung der Halterung und nicht sichtbarer Verlegung der Wasserschläuche (zwischen Spritzwand und Motor) und dem anderen notwendigen Zubehör wie Kraftstoffpumpe & Leitungen, Elektrik mit Funk und Ansteuerung der Klimaautomatik usw. ist dass ein sehr hoher Aufwand.
Eine Freischaltung nach der Nachrüstung ist nicht notwendig bzw. möglich.

Aber es lohnt sich wenn es dann fertig ist, kann ich nur empfehlen!!

Viele Grüße, Ert

Geändert von Ert (11.10.2002 um 11:50 Uhr)
Mit Zitat antworten