Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2002, 11:21     #9
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Zitat:
Original geschrieben von Hanjo
Hallo,

es gibt da einen Österreicher, der hat es sich mit der Firma zur Aufgabe gemacht, solche Angaben als Nichtig darzustellen. Haben schon Porsche etc. alles getestet. Die Angaben der Hersteller sind meist getürkt.

Deswegen hier die Frage im Forum.
Vielleicht kann das mal jemand testen für mich? 1-3 Gang und einfach 3x probieren und den niedrigsten Wert nehmen.

Hanjo
solltest du aus dem münchner raum kommen, können wir ja mal einen kleinen vergleich fahren

die optimale schaltdrehzahl beim 330i liegt bei ca. 6400 u/min deshalb:

1. 0-100 ist nur der erste und 2te gang.
2. es ist wesentlich schonender, einfacher und aussagekräftiger die beschleunigung von 100 - 200 zu messen. (3 - 4 gang). Da müsste ein gut eingefahrener 330Ci bei so ca. 21 sec. liegen - muss mal bei mir messen.

eine messung von irgendjamandem auf einer landstrasse bringt dir gar nix, weil sehr viele einflüsse (temperatur, gefälle, wind, luftdruck ...) nicht berücksichtigt werden.
am besten ist ein direkter vergleich mit möglichst gleicher bereifung und gleichem fahrzeuggewicht auf der bab, nach einer guten warmfahrphase.

ciao claus

ps:
noch ein tip wie du es auch selber relativ zuverlässig testen kannst:
ist er in der v-max langsamer geworden? ein gut gehender 330Ci rennt immer an den begrenzer bei ca. 6300 u/min. wenn er das nicht mehr schafft bei längerer bab fahrt, dann ist er wirklich lahm geworden.

Geändert von Blue Rabbit (10.10.2002 um 11:36 Uhr)
Mit Zitat antworten