Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2002, 07:27     #7
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.249

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i, E46 330it LPG, E30 325i Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von SF320I:
Deshalb lasse ich auch die ewige Nörgelei einiger hier gelten, das die Automatiks so lahm währen.
Wieso denn Nörgelei? Dem einen gefällt die Automatik, dem anderen nicht. Darüber muss man sich doch nicht streiten?!
Mir z.B. gefällt sie nicht. Und dabei ist es mir eigentlich egal, ob sie an der Ampel schneller oder langsamer ist.

BTT:
Wie einige Vorredner schon sagten, die Beschleunigungsvorgänge der Hersteller und Zeitschriften-Tester bekommt man sowieso nicht hin, davon abgesehen möchte man sie seinem Auto auch nicht antun (Gänge durchreissen ohne Kupplung...).
Desweiteren weiss kaum einer von uns, welche Tachoanzeige genau Tempo 100 entspricht. Und die Messung 0-95 ist wohl kaum sehr informativ

Um auf Hanjos eigentliches Problem zurückzukommen:
Um die Leistungs deines Autos mit anderen zu vergleichen, solltest du nach Durchzugswerten fragen (z.B. 80-120 im 3., 4. und 5. Gang), dabei aber darauf achten, dass der andere die gleichen Reifendimensionen fährt wie du.
Ein einfacher Hinweis auf die vorhandene Leistung ist die Höchstgeschwindigkeit: erreichst du noch dieselbe Höchstgeschwindigkeit wie vor der Änderung, ist auch noch die volle Leistung da. Über Einbussen im mittleren Drehzahlbereich sagt das natürlich nichts aus, sondern lediglich über die Spitzenleistung.

Gruss,
Gunnar
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten