Thema: 2er F22 ff. BMW 2er Coupé
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.12.2014, 21:45     #306
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.763

DD-
Das hat mich im 218i ActiveTourer schon gewundert. Die Bezeichnung "216i" hätte so gut gepasst, da der 1,5-Liter-Dreizylinder sogar noch die identische Leistung des 1,6-Liter-Vierzylinders hat.

Nun könnte man sagen: Produktaufwertung durch Zahlenspielereien. Ein 218i ActiveTourer wildert ja in etwa im gleichem Bereich eines Mercedes B 180. Beim 18d oder beim 20i haut das Ganze aber wieder nicht hin, da braucht es bei Mercedes zwei Zahlen mehr (B 200 CDI und B 220). Understatement wäre heute auch eher angesagt.

Verwirrender ist sowieso, dass es nun bei BMW drei verschiedene 18i gibt:

1,5-Liter-R3 mit 136 PS im 218i
1,6-Liter-R4 mit 170 PS im 118i und 320i EDE
2,0-Liter-R4 mit 156 PS im Z4 sDrive18i

...sowie aus dem Antiquitätengeschäft zzgl. noch der 2,0-Liter-R4-Sauger mit 150 PS im X1 sDrive18i (der immerhin auf EU6 gebracht wurde).

Aber Namen sind Schall und Rauch. Ich bin froh, dass es nun eine Motorisierung unterhalb des 220i gibt und damit der Einstieg erleichtert wird. Im Cabrio hat der Einstiegsbenziner bisher immer ganz gut gepasst, die fehlenden 7 PS zum Vorgänger 118i mit dem N43B20 gleicht der Turbo mehr als aus. Aber womit schließt man nun die Lücke zwischen 136 und 184/192 PS? 219i?
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten