Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.10.2002, 23:44     #25
Judy 323ti   Judy 323ti ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-93098 Mintraching
Beiträge: 324

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact, Kawasaki Z750S
Bei meinem Bruder seinem 320i touring mit etwa 125 tkm verabschiedete sich das Wasserpumpenrad ebenfalls auf der Autobahn mit einem Anhänger beim Überholen eines LKW's. Die Kosten waren jedoch erfreulich gering (240DM samt Fahrkosten usw.; und das an einem Sonntag Nachmittag!!!!). Wir riefen den BMW-Service an, da wir nicht beim ADAC sind. Der brauchte zwar ne knappe Stunde bis er dann da war (hatte auch 50km einfach zu fahren), und noch etwa 45 min. zur Reparatur, dafür konten wir dann auch wieder ohne weiteres nach Hause fahren.

Genau 4 Tage später ist meinem Vater mit seinem 318tds lim. genau das selbe passiert (zwar ohne Hänger und natürlich auch nicht Sonntags ). Der hatte auch so etwa 135 tkm runter als ihm das ebenfalls auf der Autobahn passierte. Wir schleppten dann das Auto zur Werksreparatur nach Regensburg, wo es dann auch repariert wurde. Als die Rechnung kam staunten wir nicht schlecht, dass das gerade mal um 20 DM billiger war als der Einsatz bei meinem Bruder.



MfG Judy
__________________
323ti! Klein und fein! Ab und zu aber auch gemein!!
Mit Zitat antworten