Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.09.2014, 12:46     #421
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.659

Aktuelles Fahrzeug:
1
ich denke man steht noch immer voll hinter rosberg. solche sachen täuschen und auch hamilton hatte schon ausfälle. Der mercedes ist einfach noch nicht so standfest wie das team es gerne hätte.
Sicherlich ist hamilton eine sehr teure investition, aber rosberg ist auf dem gleichen niveau und mercedes will die entscheidung nicht selbst abnehmen. so hätte man doch ganz einfach rosberg ausbremsen können oder schlicht eine stallorder aussprechen können, wenn man denn wollte.


rosberg ist mittlerweile 29 jahre alt und da könnte er auch einen festen wohnsitz in D haben. Es gibt auch genug deutsche stars die noch normal wohen können.


ich bin gespannt, wie es mit sauber und den anderen kleineren teams weitergehen wird. Die F1 muss vor allem auch für die sponsoren attraktiver werden. Das sah man auch an mclaren, wo selbst so ein team keine sponsoren mehr fand.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.

Geändert von =Floi= (22.09.2014 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten