Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2002, 14:30     #1
AStueb   AStueb ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-58313 Herdecke
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316i

EN-**-222
Lüfterrad ersetzen - welche Temperatur hat der Motor?

Hallo Leute!
Hab da ein paar Fragen an euch!

Da an meinem 316i mit M43 Maschine das Lüfterrad nicht mehr richtig Rund läuft, hab ich beschlossen es gegen ein elektrisch betriebenes zu ersetzen. Und wenn man schon mal dabei ist kann man die ganze Sache ja noch schließlich optimieren, oder?

1. Frage: Kennt jemand das genaue Temperatur Fenster in dem die Maschine am besten läuft? Nicht zu heiss und nicht zu kalt? Habe mit einem Digitalmultimeter als Thermometer am Laptop Messungen während der Fahrt gemacht. Die Anzeige für Wassertemperatur im Fahrzeug zeigt ab 74° C an, dass die Wassertemperatur erreicht ist. Ich hab die Maschine bei Höchstgeschindigkeit dann rauf bis auf 86° C bekommen. Die Anzeige im Innenraum zeigt dann auch richtige Betriebstemperatur an. Kann die Temperatur noch höher steigen, ohne das es Probleme gibt? Habe im Wasserkreislauf nach dem Kühler gemessen.

2. An welcher Stelle misst der Original Visko-Lüfter die Temperatur? Läuft Kühlwasser an der Visko-Kupplung vorbei? Finde einfach keine Verbindung...

3. Da ich in der Woche relativ viel Kurzstrecke fahren muss, möchte ich den Motor schneller auf Temperatur bekommen. Standheizung oder etwas ähnliches lohnt sich bei einem so alten Auto nicht mehr und ist mir auch zu teuer. Ich bin aber im ETK über eine Lüfterzarge gestolpert, die über Klappen verfügt. Nummer: 17 11 1 723 067 Ist für Fahrzeuge für Japan und Australien gedacht. Wie kann man sich das Ding vorstellen? kann man damit den Luftzug steuern? Den Kühler kann man ja damit nicht abdecken, da die Zarge sich dahinter befindet.

Hoffe das ich nicht zu viel auf einmal wissen möchte. Aber vielleicht hat ja jemand Ahnung von der Materie.

LEUTE! Keiner eine Antwort parat?
__________________
____________
Gruss

euer Andreas

Geändert von AStueb (07.10.2002 um 15:05 Uhr)
Mit Zitat antworten