Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.10.2013, 12:58     #439
Hauke   Hauke ist offline
Power User
  Benutzerbild von Hauke
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: fast ganz oben auf der Karte
Beiträge: 10.873

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d, KTM625SC, Mini one

CUX
Zitat:
Zitat von basti313 Beitrag anzeigen
Es haperte am zurecht legen. Beide kamen vorbei, weil sie den Grosjean in der Schikane schon unter Druck gesetzt haben und zu einer schlechteren Linie gezwungen haben. Das hat der Vettel beim ersten Angriff geschafft, Webber erst viel später.
Nicht allein. Vettel hatte weit mehr Gripp zur Verfügung, das sah man ganz deutlich als er an ihm vorbei gezogen ist. vettel war schon nach dem Reifenwechsel in einem Abschnitt 4 Zehntel schneller als Grosjean und kam auch insgesamt viel schneller an sein Heck ran als der Webber.
__________________
Gruß Hauke
Userpage von Hauke
Mit Zitat antworten