Thema: 1er F20 ff. M Sportbremsen auf M135 ix
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2013, 00:37     #14
Onkel_Mikke   Onkel_Mikke ist offline
Profi
  Benutzerbild von Onkel_Mikke
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-76351 Linkenheim-Hochstetten
Beiträge: 1.529

Aktuelles Fahrzeug:
F20 116i

KA-LT 26
Zitat:
Zitat von Micha M3 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten. Da der M135i 18" Reifen hat, wäre es ja dann möglich ihn ert mal mit der serienverbauten M Sportbremse zu bestellen und wenn das nicht befriedigend ist, die 18" Performancescheiben zu verbauen. Vor allem, wenn die Sportbremse und Performancebremse beide im 1er mit dem selben 4 Kolben Sattel bestückt sind.

Was die Geräusche angeht, Sportbremsen quietschen, das ist eben so, aber ich denke durch kontrolliertes Einbremsen kann man hier schon einiges an Geräuschen vermeiden.

Naja, jetzt muss erst mal die Entscheidung fallen, ob es überhaupt ein 135i wird......
Nein! Es gibt Option A = Performance Bremse und Option B = M-Sportbremse.

Für Option B gibt es eine Performancescheibe. Diese entspricht nicht der "Orginal" Performancescheibe. (Durchmesser) Das ist nicht die Orginal Performance Bremse. Aber nah dran. Soweit ich weiß, kann man die Option M-Sportbremse mit Performancescheibe auch nicht vom Band bestellen. Ich bin auch nur drauf gekommen, da mein Werkstatt Guru sich beim bestellen wohl verklickt hat.

Gruß

Edith schreit: Wenn es einer wird, mein Neid ist Dir sicher.
__________________
BMW fahren ist wie kiffen. Einmal angefangen, gibts kein zurück.

Geändert von Onkel_Mikke (10.10.2013 um 00:41 Uhr) Grund: Performance Update
Userpage von Onkel_Mikke Spritmonitor von Onkel_Mikke
Mit Zitat antworten