Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2013, 22:53     #421
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.792

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von basti313 Beitrag anzeigen
Webber hatte nach seinem 2. Stopp fast 10 Runden freie Bahn. Die ersten zwei Runden nach dem Stopp war Vettel auf 20 Runden alten Reifen schneller als Webber auf neuen Reifen.
Ich denke zumindest der Leistungsunterschied Vettel zu Webber lässt sich gut einschätzen.
Stimmt, aber Webber ist keine gut vergleichbare Referenz mehr. D.h., das vermeintliche Leistungsplus von Vettel kann auch einfach ein Motivationsminus von Webber und ein überlegenes Auto sein. Ich bin auf Vettel vs. Ricciardo gespannt.

Für Hülkenberg sehe ich auch schwarz. Ecclestone versucht, Massa bei Lotus unterzubringen. Und ich schätze Boullier als inkompetent oder verzweifelt genug ein, sich mit Massa und Grosjean zwei 50% Punktesammler gleichzeitig ins Team zu holen. Sogar bei Sauber könnte es für Hülkenberg eng werden, wenn zwei Paydriver (Gutierrez und Sirotkin) benötigt werden sollten.

Falls es Lotus und Sauber 2014 überhaupt noch gibt.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten