Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.06.2013, 22:56     #333
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.447
Zitat:
Zitat von Julius-24 Beitrag anzeigen
Ich frag mich echt, ob der Test was Mercedes etwas gebracht hat.
Echt?

Zitat:
Zitat von Julius-24 Beitrag anzeigen
Rosberg hat gewonnen. Die Mercedes waren immer (zumindest diese Saison) schnell. Aber er hatte kein Reifenschaden. Würde dafür sprechen. Andererseits hat's HAM in Führung liegend zerbröselt. Spricht dagegen...
Ich glaube nicht das die die Schlitze in den Reifen schon mal gesehen haben. Auch nicht beim Test von MB. Insofern dürfte der klare und einzige Vorteil von MB nun sein, dass sie die Fahrwerksdaten von Pirelli bekommen und getestet haben mit denen die Reifen gut funktionieren.

Zitat:
Zitat von Julius-24 Beitrag anzeigen
Auf SPON konnte man lesen, dass die reifen allesamt zu schlecht gewesen seien - und die Belastungen hinten links für alle zu hoch waren. Aus ähnlichen Gründen soll Michelin 2007 (?) in Indianapolis die Wagen zurückgezogen haben.
Es war ja wirklich von Schnitten in den Reifen die Rede. Wenn sich da der Reifen selber von innen her zerschnitten hat wäre das echt übel und würde diese komischen, überhitzenden Stahlgürtel wirklich als Fehlkonstruktion festnageln.

Zitat:
Zitat von Julius-24 Beitrag anzeigen
Was mich einwenig wundert, wie "gut" Alonso fährt. Der nimmt jeden Punkt mit, den die Gegener liegen lassen.
Naja...
Alonso fuhr VOR auf SC entschieden wurde in die Box, wohl weil da was mit dem Reifen im Anflug war. Direkt als Vettel ausrollte bog er ab. Wenn er nicht das Glück gehabt hätte das das SC raus kam, dann wäre er 10 Runden vor Schluss auf Position 8 mit 25 Sekunden Rückstand gewesen....Podium unmöglich würde ich sagen.
Ansonsten haben vor ihm:
-Vettel durch Getriebe
-Hamilton durch Reifenschaden
-Massa durch Reifenschaden
Das Rennen weg geworfen und Raikkonen hätte er ohne SC auch nimmer geholt. Glücklicher geht es eigentlich nicht.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten