Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.05.2013, 10:40     #267
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.792

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von laminator Beitrag anzeigen
Und ist es ein Zufall, dass Mercedes bis dato immer Probleme mit den Reifen hatte und von der Pole nach hinten durchgereicht wurde, in Monaco aber nicht mehr?
Hmm, in Monaco fuhren die Mercedes so extrem langsam, dass die Reifen gar keine Wahl hatten, als zu halten. Zudem kam denen noch der zusätzliche Wechsel bei der Unterbrechung gelegen.

Ich würde den Monaco Erfolg mal eher nicht auf diesen Test beziehen. Stark im Qualifying war Mercedes ja vorher schon. Und wer vorn steht, gewinnt in Monaco halt meist.

Für Kanada werden die aber viel gelernt haben. Die kennen jetzt als einzige die neue Reifengeneration. Und konnten sogar ausgiebig damit testen. Auch wenn Pirelli die Reifenbezeichnungen verdeckt hat, kann Mercedes die sicher zuordnen.

Ich glaube aber trotzdem nicht an eine Disqualifikation. Die Formel 1 braucht Mercedes, als Name und als Motorenlieferant. Marussia wäre wegen der Sache vermutlich disqualifiziert worden. Bei Mercedes glaube ich eher an eine Geldstrafe und Punktabzug in der Konstrukteurswertung. Falls die Fia das nicht sowieso alles als großes Missverständnis versanden lässt.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten