Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.05.2013, 09:36     #209
Hauke   Hauke ist offline
Power User
  Benutzerbild von Hauke
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: fast ganz oben auf der Karte
Beiträge: 10.873

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d, KTM625SC, Mini one

CUX
Zitat:
Zitat von laminator Beitrag anzeigen
Eine Frage stelle ich mir dann aber doch: Das sind doch Einheitsreifen. Wieso wird dann ein Hamilton von 2 nach hinten durchgereicht, während sich z.B. der Alfons gegenüber dem Qualifying verbessert und sogar gewinnt.
Weil es leider weniger auf den Fahrer sondern mehr auf die Balance des Fahrzeugs ankommt. Selbst ein Button der als "Reifenflüsterer" gilt, sieht zur Zeit keine Sonne.

Die Formel 1 wird für mich immer uninteressanter.

Freie Training und Quali lassen schon länger keine Rückschlüsse mehr auf das Rennen zu. Mercedes kann eine Top Runde hin legen, sehen auf der Distanz dann aber schlecht aus. Red Bull sieht im 2. Quali immer bescheiden aus um im Q3 dann meist vorn zu stehen. Da wird soviel Taktiert und mit den Reifen gespart, mit einem nachvollziehbaren Rennen hat das alles nichts mehr zu tun.
__________________
Gruß Hauke

Geändert von Hauke (13.05.2013 um 09:39 Uhr)
Userpage von Hauke
Mit Zitat antworten