Thema: DTM
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2013, 22:44     #493
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.518

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Zitat von irvine99 Beitrag anzeigen
- Interviewer (Frage ob man Tambay nach dem Feuer nun reinholen wird)
Da mußte ich jedoch auch mal herzhaft lachen ! Das ARD-Team inkl. Reuter mit seiner Schnappatmung sind schon witzig . Da war doch heute noch so ein missglückter Spruch anstelle von "das Feld von hinten aufrollen" hatte Sohmer irgendeinen anderen Unsinn gefaselt.

Ich habe heute eine Eingangsbestätigung von der ARD erhalten:
Zitat:
Sehr geehrter Herr XY,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Wir werden Ihre Kritik gerne an die zuständigen Redakteure weiterleiten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese nicht alle E-Mails beantworten können. Sie können aber sicher sein, dass Ihre Kritik aufgenommen wird.

Mit freundlichen Grüßen

XY
für das Sportschau-Team im Ersten
www.sportschau.de
Zum Rennen:

- Schön, dass Dirk Werner mal ein passables Ergebnis abgeliefert hat. Und das noch mit einem Start vom Ende des Feldes - Respekt! In der letzten Saison lief es ja alles andere als gut für ihn.

- Timo Glock entpuppt sich als motorsportliches Allroundtalent à la Kimi Räikkönen !

- Der 18-jährige Pascal Wehrlein aus der Formel 3 hatte einen Mördereinstieg mit dem DTM-BENZ. Die Ex-F3-Fahrer packen den Umstieg vom Monoposto in den Tourenwagensport problemlos. Warum haben F1-Fahrer offenkundig Probleme - hängt es eher an deren Alter?

- Gut, dass bei BENZ alle Autos auf dem gleichen technischen Level sind!

- Das neue Reglement mit Optionsreifen und aktiven Heckflügeln scheint genauso gut wie in der F1 zu fruchten.

Geändert von Fastisfast2fast (05.05.2013 um 22:50 Uhr)
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten