Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.03.2013, 21:30     #141
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.492
Zitat:
Nein, aber er hat eine Anweisung bekommen 1:42 zu fahren oder hab ich ein anderes Rennen gesehen?
Nein, aber du hast nicht richtig zugeschaut...oder hattest den Zeitenmonitor der FIA nicht offen:
Der Funkspruch war er soll hohe 1:41er Zeiten fahren, was Webber erstmal nicht hinbekommen hat, nur niedrige 1:42er, später jedoch halten konnte. Vettel war dann irgendwann 4 Sekunden weg, von Sparen oder so also keine Spur.
Vor dem Stop kam dann eine Hammerzeit, ebenso in der Runde nach dem Stop. Webber fuhr gleichzeitig eine schwache Runde. Auf der Gegengeraden bekam Vettel die Anweisung die Position zu halten und das Auto zu schonen, nach der nächsten Geraden war er neben Webber. So hat das der Marko gerade bei RedBull TV bestätigt.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten