Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2013, 14:18     #102
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.439
Zitat:
Zitat von DeJay58 Beitrag anzeigen
Ich finde Hauke und Stefan haben es richtig erkannt. Die anderen schreiben hier emotional.
Fakt ist: Niemand hat was von einer Teamorder gehört, die hieß "Du darfst nicht überholen". Das war gaaaanz anders formuliert. Und Fakt ist, dass ich Seb verstehe, dass er es nicht einsehen würde dahinter zu bleiben für die Aktion Marks in Brasilien.
Das hat doch Webber schon klar erklärt. Er hat auch vor der Siegerehrung das Kommando wiederholt und alle wussten bescheid. "Mix 21" bedeutet in Red-Bull Sprache wohl "Stallregie, alles bleibt so wie es ist". Also kann sich der Vettel nicht rausreden das nicht Klartext geredet wurde.
Das der Webber aber überrumpelt wurde ist kompletter Unsinn. Kampflinie von Beginn der Start-Ziel, in Kurve 2 und 3 hat er sich mit dem Messer zwischen den Zähnen verteidigt und ist vorne geblieben. Da kann er beim folgenden Kampf nicht behaupten er habe ja nicht gewusst das Vettel auf Angriff fährt und hat noch Motor und Reifen geschont.


Zitat:
Zitat von Ossi Beitrag anzeigen
Was würdet ihr den sagen, wenn selbe Aktion bei Ferrari gelaufen wäre?

Richtig Alonso wäre der Böse Vettel ist jetzt aber der Held?!

Vettel hat sich hier ein ganz großes Eigentor geshossen.
Ich wäre begeistert wenn Alonso und Massa mal derart kämpfen würden wie es heute zeitweise die Mercedes und die RedBull getan haben.
Aber das sie das nicht tun bestätigt meine Meinung von Alonso. Genauso tut es die "beleidigte Leberwurst Spielerei" heute. Der ist einfach ne elendige, selbstverliebte Diva.

Über Stallregie bei Ferrari regt sich ja schon niemand mehr auf. Teilweise leider zurecht, denn heute hat man mal wieder gesehen das der Massa schon gewaltige Schwächen hat. Er hat eine Runde nach Vettel, auch zu früh, auf Trockenreifen gewechselt. Während Vettel die Situation im Griff hatte und rund 5 Sekunden in den drei kritischen Runden verloren hat schaffte es der Massa ganze 20 Sekunden in nur zwei Runden liegen zu lassen.
Ich würde es mir ja richtig wünschen das er dem Alonso vorfährt, aber die Leistung heute sah überhaupt nicht danach aus.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten