Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.03.2013, 20:48     #5
ZWang   ZWang ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 2
Danke schonmal für die Antworten. Ich muss sagen, dass ich eigentlich an dem 116i interessiert bin, einfach weil es die günstigste Version zur Zeit ist. Vll solltet ihr wissen, dass es eigentlich n Auto für mein Vater ist, und dass ihm die Marke BMW wichtig ist, d.h. die steht beim Kauf nicht zur Diskussion ^^. Mir ist auch klar, dass man für die Preise des 116i zB auch mit dem Golf besser bedient sein könnte usw.

Meine Frage war eigentlich eher der Natur, dass ich kaum Rezensionen direkt zur Gebrauchtwagenbörse von der BMW Seite finde, also kann ich mir zB sicher sein, dass da nur irgendwelche Dienst- und Vorführwagen von BMW Mitarbeiten gelistet werden, oder dann Über irgendwelche Umwege nicht jeder seinen Gerbauchten da auflisten kann. Das Angebot für den 118i fiel mir deshalb so ins Auto, weil gerade auf der Seite eine derartige Wertverminderung um fast 50% eine Seltenheit ist, dort werden sonst zB für 116i mit 2 Jahren und vll 50k km Laufleistung immer noch 18.000€ gefordert, dh gerade mal vll 6000 unter dem Preis eines Neuwagen.

Das mit den 2 Vorbesitzer ist mir auch aufgefallen und bedeutet zunächst schonmal, dass ich das Auto als 3.Vorbesitzer nicht mehr sinnvoll loswerde schätze ich. Allerdings klingen 9.5000km Laufleistung in 1,5Jahren ansonsten ziemlich gut für 17.000€ oder nicht?
Mit Zitat antworten