Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2013, 17:40     #38
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Nachfolgend mal meine Einschätzung zur neuen Saison:

Gespannt bin ich auf den nächsten Williams. Ich denke, dass die dieses Jahr eine ganz gute Rolle spielen dürften und die etabilierten vier Topteams (Ferrari, RedBull, McLaren und Lotus) gelegentlich ärgern dürfte.
Aber die Wundertüte ist wohl Mercedes mit LH. Da bin ich echt gespannt. Bisher denke ich, dass sich der gute Lewis vom Geld hat leiten lassen. Bei McLaren wäre IMO die Chance größer gewesen in einem konkurrenzfähigen F1-Auto zu sitzen. Rosberg darf sich jetzt aber richtig strecken.
Bei Ferrari wird es spannend sein zu verfolgen, ob Felipe Massa seine aufsteigende Form vom Ende der letzten Saison halten kann bzw. zu alter Stärke zurückfindet. Andernfalls könnte es seine letzte Saison im roten Renner sein, wobei mir da gerade kein adäquater Ersatz als Wasserträger für Fernando Alonso einfällt.
Die beiden McLaren-Boys dürften etwas gleichertig sein.
Sauber...mit Hülkenberg sitzt da wer gutes am Lenkrad. Auf den Gutierrez bin ich gespannt. Der wird aber IMO erstmal lernen müssen.
Mit Zitat antworten