Thema: 3er / 4er allg. 320D schnell einfahren
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2002, 21:02     #1
tino   tino ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
320D schnell einfahren

Hallo,

im Forum lese ich immer daß die 320D extrem lange brauchen bis sie ihre Nennleistung erreichen.
Welche Teile müssen sich eigentlich einlaufen, damit die Leistung stimmt
a) Kolbenringe / Zylinder
b) Ventiltrieb / Kurbelwelle
c) Begrenzung in der Motronik

Die Einfahrzeiten die mache angeben erinnern mich irgendwie an Sportwagen der 60er Jahre
Konnte jemand schon eine Minderung aufgrund zu geringer Leistung erreichen ?

Tino
Mit Zitat antworten