Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.2012, 13:19     #401
wie   wie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von wie
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 3.005

Aktuelles Fahrzeug:
320d (F31); 523i (E39); Triumph TR6; Abarth 500C

KA
Zitat:
Zitat von mueckenburg Beitrag anzeigen
So wie ich die Sache verstanden habe, ist es so, dass Vettel von sich aus hineingekommen war, weil er Intermediates haben wollte (war im nachhinein eh die falsche Entscheidung, aber was soll's). Der Sprechfunk funktionierte nur in eine Richtung Box->Vettel, so dass die Reifen nicht bereit lagen, nachdem Vettel mehrmals "Inter, Inter" in das tote Mikrofon gebrüllt hatte. Dafür war der Boxenstopp noch erstaunlich gut, die RB Mechaniker funktionieren einwandfrei! Das hatte man auch beim ersten Stopp gesehen, als Webber unmittelbar hinter Vettel hineinkam und trotzdem perfekt abgefertigt wurde.
Das war dann der Dritte, als Vettel die wenigen Runden alte Slicks gegen Intermediates getauscht haben wollte, das habe ich verstanden. Was ich nur immer noch nicht verstehe ist, warum man ihn beim 2. Stop vor Alonso reingeholt hat (und wieder auf Slicks gewechselt hat). Da hätte man ihn doch einfach wie beim ersten kurz nach Alonso reinholen können und genau das tun war dieser macht. Da Vettel zu dem Zeitpunkt auf hart, Alonso auf weich unterwegs war, hätte das doch eigentlich kein Problem sein dürfen.
__________________
Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.
Userpage von wie
Mit Zitat antworten