Thema: 1er F20 ff. Der neue 1er: Erste Bilder...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.09.2012, 20:55     #1026
MSurfor   MSurfor ist offline
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.853

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, B58
Heute war es also soweit, zu kurze 45min Probefahrt mit dem 125d und der 8-Gang-Automatik.
Leider hatte ich einen Zeitpunkt erwischt, bei dem es gerade regnete wie im Regenwald und die Autobahnen teilweise auf 80 gedrosselt waren.

Zurück zum Anfang:

Nach dem Druck auf den Startknopf fällt auf, dass der Motor in ähnlicher Tonlage aber deutlich gedämmter als im jetzigen E82 120d läuft.

Auch im F20 ist die ZF-8HP ein Gedicht. Die Gänge wechseln unmerklich, so dass man, ohne es zu Glauben, in der Stadt bei 60 schon im 6ten Gang ist.

Auf der Autobahn ist der 8.Gang wunderbar um die Drehzahl und den Verbrauch zu senken. So dreht er bei 120km/h nur ca. 1900 U/min (~300 weniger als im E82), dennoch schiebt der 125d unerwartet an, dass ich dabei im E82 Probleme hätte zu folgen.

Aufgrund der Wetterverhältnisse bin ich natürlich angepasster gefahren, einmal aber konnte ich mich von der Drehfreude des Triebwerks überzeugen.
Als Jahrelanger Dieselfahrer bin ich es ja gewohnt, dass bei 4400 spätestens Schluss ist, aber wie der N47 mit der Registeraufladung an die 5000 dreht, ist eine wahre Freude

Im Sportmodus und manuellem Schalten unter Vollast haut die Automatik die Gänge dabei ähnlich dem DKG im 335i rein.

@pitcher33 Ich empfehle dringend eine Probefahrt. Ich bin die neue A-Klasse auch schon gefahren, sie ist wahrlich nicht schlecht. Aber wenn es ein Diesel sein soll, haben weder Mercedes noch Audi einen Konkurrenten zum 125d im Angebot.

Gruß MSurfor
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten