Thema: 3er / 4er allg. Kaufempfehlung E36 Compact
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2002, 13:50     #18
Jopi   Jopi ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Jopi

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 28
7 Liter? Erstaunlich!
Denke, das werde ich nicht hinbekommen.
Obwohl ich früh schalte, oft im vierten Gang bei 60 rollen lasse, selten hochtourig fahre (außer auf BAB) und selten kurze Strecken und Stadt fahre.

@RB_323ti: Wenn Du in 6 Monaten nur 2000 km fährst, ist der Compact wohl Dein Zweitwagen oder Dein Arbeitsplatz liegt um dei Ecke?!
2000 km fahre ich in etwa 3-4 Wochen.
Mein Arbeitsplatz liegt derzeit etwa 45 km entfernt, ich fahre an Wochenende oft rund 300km.
Mit dem Golf bin ich in 2 Jahren rund 90000 km gefahren. Wobei die ersten 6 Monate extrem waren. In denen bin ich alleine knapp 40000 gefahren.
Das hängt aber nächstes Jahr alles daovn ab, wo ich wohne und wie weit mein Arbeitsplatz entfernt ist.
Daher fällt auch nächstes Jahr erst die Entscheidung Benziner- Diesel.
Kann es sein, daß der Compact oft als Einkaufsauto für gut situierte Ehefrauen genutzt wird und häufig von Männern als Alternative zum 5er oder 7er, der auch in der Garage steht? Ich meine: wer fährt mit so einem Spaßauto in 4 Jahren nur 20000 km?

Nochmal zum 318tds: in einem anderen Thread habe ich gelesen, daß er 90 PS hat, 200 NM bei knapp 2000 Touren. Das ist von den Werten her nicht schlecht. Klar seid Ihr als 318ti, 323ti und 328 Fahrer verwöhnt und für Euch ist das nicht unbedingt das, was Ihr Euch unter einem BMW vorstellt.
Aber wenn der Motor ruhig läuft, stabil ist und im Verbrauch unter 8 Liter liegt wäre das für mich eine vorstellbare Alternative. Ist natürlich auch alles ein Rechenexempel.

Aber jetzt mal rein zum Motor: wer kann mir da Erfahrungen schildern?
Fährt den hier denn fast keiner?

Mit Zitat antworten