Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2002, 20:19     #5
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hallo,

schlimmstenfalls kostet einmal satt in den Begrenzer gefahren einen Punkt (der 3. ist da potentieller Übeltäter).
Aber selbst bei häufigen Autobahnfahrten im oberen Drehzalbereich sind 15tkm problemlos erreichbar. Wenn die rote Lampe brennt, hast Du eigentlich das Wartungsintervall überzogen. In meiner NL sagt mir aber jeder, daß ich dann noch ca.2000km fahren kann, soll aber das Öl im Auge behalten. Meiner verbraucht keins und hat auch schon 160tkm auf´m Buckel.
Schroten sollte man dann aber nicht mehr.

Die ersten dauern etwas länger bis sie weg sind, vor allen bei längeren Autobahnfahrten (weniger Starts).
Das gelbe kippte bei mir mal nach 500km BAB ins rote.

Du solltes aber auch kein Billig-Öl reinkippen, wenn Du öfters heizt.
Das vollsysthetische Standard-BMW High-Power-Öl reicht für die meisten Fälle aus.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...

Geändert von Schleicher (14.09.2002 um 20:21 Uhr)
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten