Thema: 3er E36 4fach Lichthupe?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2002, 23:50     #9
Driver   Driver ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-66*** Saarbrücken
Beiträge: 345

Aktuelles Fahrzeug:
PKW geschlossen, schadstoff- und leistungsarm

SB-* ****
Zitat:
Original geschrieben von Feuerwehr520i

Ist es nicht sogar so, dass die Neblis ausgehen müssen, wenn man das Fernlich anmacht?
Das ist meines Wissens nur bei nachgerüsteten, nicht originalen NSW so. Hab ich bei meinem Wagen auch so angeklemmt. Da kann auch der TÜV nix sagen. Das geht ganz einfach so, indem man die Masse für den NSW-Steuerstromkreis über das Pluskabel des Fern-SW holt. (Und Plus über Standlicht-Plus) Wenn dann das Fernlicht angemacht wird, hat man 2x Plus und die NSW gehen aus. Das hat aber den Nebeneffekt, daß wenn alle Lichter aus sind, und der NSW schalter "an" ist (d.h. die NSW nicht leuchten), die NSW beim Betätigen der Lichthupe mit aufleuchten. Und genau das ist nicht zulässig. Daher mußte ich eine "Sperrdiode" verbauen, damit der Strom nur in eine Richtung durchs Relais fließen kann und dieser Nebeneffekt unterbleibt.


Übrigens hat der 8er die NSW in den klappbaren Hauptscheinwerfern, in der Mitte, d.h. außen Abblendlicht, daneben NSW, innen Fern-SW. Die Scheinwerfer die mit dem Fernlicht der Haupscheinwerfer angehen und die hier als NSW bezeichnet wurden, sind 2 zusätzliche Fernscheinwerfer in der Beleuchtungskombination im Stoßfänger. Nach EG dürfen nämlich an jedem 2-Spurigen Fahrzeug bis zu 4 Fernscheinwerfer angebracht sein. Und diese leuchten beim 8er halt mit der Lichthupe alle auf, wenn die Klapp-SW auf sind. Die Lichthupe ist eben eine "Warneinrichtung, die sofort gesehn werden muß, auch wenn die Klappscheinwerfer zu sind. Und bis die aufgeklappt sind dauert halt einen Augenblick
__________________
Die treibende Kraft: Der neue BMW 3er
> H I E R < gibts alle Infos und noch vieles mehr, einfach anklicken

Geändert von Driver (13.09.2002 um 23:56 Uhr)
Mit Zitat antworten