Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2012, 17:01     #1
Pferdle1984   Pferdle1984 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Pferdle1984

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Landkreis Esslingen
Beiträge: 2.057

Aktuelles Fahrzeug:
520dA Touring F11

ES
Kleinere Wartungsarbeiten bei Leasing

Hallo zusammen,

nachdem mein Wägelchen mich ernsthaft nur wegen einem Wechsel der Bremsflüssigkeit zum schicken will, stellt sich für mich die Frage, ob ich das überhaupt tun muss. Im Leasingvertrag steht etwas von "Wartung nur in zugelassenen Betrieben", was auch immer das heißt.

Zum zu fahren bedeutet für mich immer einen halben Tag Zeitverlust mit hinfahren, Auto abgeben, Mietwagen nehmen, wieder zurückbringen nach einem Tag und wieder nach Hause fahren. Deshalb wollte ich mit so einer schnöden Sache wie Bremsflüssigkeitswechsel eigentlich die freie Werkstatt neben meinem Büro beglücken. Wärs kein Leasingauto, würde ich die Brühe auch selbst kurz wechseln....

Darf ich das oder nicht?
Userpage von Pferdle1984
Mit Zitat antworten