Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.02.2012, 18:16     #8
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Deine Auswahl dürfte also eher ältere 135i betreffen? Im 135i war bis 03/2010 der N54 verbaut (Bi-Turbo), seitdem läuft dort der Twin-Scroll-Turbo namens N55. An Leistung und Drehmoment hat sich nichts Grundlegendes geändert, beide Motoren sind im Leistungsempfinden auch durchaus ähnlich. Der Bi-Turbo wirkt allerdings etwas drehfreudiger.

Die Probleme des N54 sind mit den Injektoren ja schon genannt worden. Beim 335i (Bj. 2006-2007) spielt jedoch auch das Thema "Hochdruckpumpe" eine entscheidende Rolle. Augenscheinlich sind die 135i (ab Bj. 09/2007) davon nicht mehr betroffen, da das Problem schon vor dem Marktanlauf des 1er Coupés bekannt war.

Von den ersten 135i würde ich wohl eher Abstand halten, da die Wahrscheinlichkeit, dass sie als Vorführer liefen (insbesondere in der Farbe des Fahrzeuges der Presse-Fotos "Sedonarot Metallic"), nicht gerade gering ist. Es ist ein Leichtes, den 135i arg zu strapazieren, insbesondere auch die klassischen Verschleißteile (Kupplung, Bremsen). Da sich der 135i sehr gut für weiteres Tuning anbietet, ist hierbei ebenfalls Vorsicht geboten. Meine Wahl würde daher, auch wenn ich evt. selbst das ein oder andere wechseln würde, auf einen werksnahen 1er fallen - gern von Privat (günstiger).

Auf die allerletzte Ausstattung kommt es sicherlich nicht an. Der 135i erklärt sich als verbindliche Spaßmaschine. Navi? Leder? Alles nice to have, aber im 135i kann man diesen Verzicht noch mit Spaßgewinn dank Mindergewicht versinnbildlichen. Was es (aus meiner Sicht) braucht:

* 6-Gang-Handschaltung (oder alternativ das gleichwohl sehr sportliche DKG-Automatikgetriebe)
* M Sportpaket mit griffigerem Lenkrad, kurzem Schaltknauf und Sportsitzen
* für Musikliebhaber ist ein USB-Anschluss nie verkehrt, das kleine Hifi-Soundsystem stimmt auch eingiermaßen zufrieden
* Xenon-Scheinwerfer für den Durchblick, optimalerweise mit Kurvenlicht für wilde Landstraßenfahrten
* bei so einem coolen Fahrzeug ist vielleicht auch die Sitzheizung nicht ganz verkehrt

Noch zu den RFT: Ja, sie rollen recht spröde ab, mein gefahrener 135i mit M-Sportpaket fühlte sich außerordentlich knackig an (Bridgestone Potenza RE050A). Das Sicherheitsgefühl war jedoch auch immens. Glücklicherweise ist der 135i insgesamt recht neutral mit einem Hang zum Untersteuern gehalten und damit sicher kalkulier- und beherrschbar.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (13.02.2012 um 18:20 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten