Thema: 3er / 4er allg. Standheizung T70 oder T80?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2002, 23:16     #8
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Moin...

Also 20 KM sollten doch reichen! Ist natürlich Ideal, wenn du zwischendrin mal ne Längere Strecke fährst!
Grad im Winter ist ja das Licht, das Gebläse, Heckscheibenheizung usw usw doch mehr im Betrieb als Im Sommer! Daher ist natürlich auch der Stromverbrauch dementsprechend hoch!

Im Sommer brauchs normal nich Vorzuwärmen, wär wohl fast etwas viel dem Guten! Klar, schaden kanns nie, aber der Spritverbrauch steigt dann natürlich auch! Im Winter hält sich das mit dem Sprit bei mir die Waage.

@maff
Ich hab beides drin, daher bin ich für (fast) alles gewappnet!

@ Dirk
die Bauanleitung existiert sogar hier im Forum irgendwo! Werd mal Suchen danach!
Funzt im Übrigen recht gut mit Siemens S10!
Klappt auch mit nem Skall, nur kost halt da der Anruf was, im Gegensatz zur angerufenen Prepaidkarte! Hab noch einen rumliegen, komm aber nich zum umbauen!
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten