Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2002, 22:47     #41
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Zitat:
(PD TDI und wie die alle heissen von VW taugen überhaupt nichts).
Blödsinn, können die derzeitigen Käufer der meistgewählten Motoren (TDI) in den Volumenmodellen (Golf, Passat) des größten deutschen Automobilherstellers (Volkswagen) denn irren?



Zitat:
Der Vorfacelift-320d (136PS) ist ja angeblich bei 207 abgeriegelt. Dennoch schaff ich's auf gerader Strecke laut Tacho immer wieder den Zeiger über die 210-Marke hinaus zu bringen. Nicht geflunkert. Ist so. Warum das so ist, weiß ich natürlich auch nicht!
Das Phänomen nennt sich Tachoabweichung.



Zitat:
Richtig ist, daß der 320d mit 216 im Schein angegeben ist. Grund dafür ist der Umstand, daß die Motoren sehr in der Leistung streuen. In der Mot wurden 320d getestet mit 163 bzw. 160 PS, ich habe aber auch einen Bekannten der seinen 320d mangels Leistung (nur 131 PS) gewandelt hat. Schuld an dieser Streuung sind vor allem die etwas sensiblen Einspritzpumpen. Da fehlende Höchstgeschwindigkeit ein möglicher Wandlungsgrund für unzufriedene Kunden wäre, sichert sich BMW ab und geht von einem eher unterdurchschnittlich laufenden Motor aus.
Das halte ich für ein Gerücht. Ist wohl eher Wunschdenken...

Zitat:
Ich möchte mal wissen wie sich die hier geposteten Geschwindigkeiten von Dieseln mit der unausrottbaren Theorie der künstlichen Vmax-Begrenzung bei diesen Dieseln verträgt?
Gute Frage! Scheint aber ein spezifisches Problem der BMW-Diesel zu sein.

Zitat:
Denn dumm ist der dummes tut. Absolut richtig
Nein, nein. Dumm ist der, der Dummes tut.
Mit Zitat antworten