Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2012, 21:14     #29
2fast&2furios   2fast&2furios ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 2fast&2furios
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-91802 Meinheim
Beiträge: 2.115

Aktuelles Fahrzeug:
535d F10 & 123d E87 LCI

?-FW29+26
Zitat:
Zitat von freakE46 Beitrag anzeigen
Beim 1er war es auch schon beim E87 so geregelt, dass zu Beginn zunächst die Grundversorgung (Benziner von 115 bis 150 PS, Diesel von 122 bis 163 PS) stattgefunden hat und erst später die Motorenpalette nach oben abgerundet wurde (130i, 135i/123d, 125i - in dieser Reihenfolge).

Bei den anderen Modellen stimmt es zumeist, dass schon zu Beginn der Top-Benziner verfügbar ist. Selten aber kommt auch schon zu Beginn der Top-Diesel, der gern 6 bis 12 Monate nach Marktstart nachgereicht wird.

Prinzipiell hat BMW beim F20 aber noch eine gewisse Lücke, die sie mit einem 120i (2,0-Liter N20, 135 kW) füllen können. Ein 128i mit 245 PS hätte ebenso den Abstand zum kommenden 135i reduziert.
Hi,

was nicht ist, das kann ja noch werden.

Ich persönlich gehe fest davon aus, dass ein 120i kommt. Allerdings nicht mit 184 PS. Um einen gewissen Abstand zu wahren, könnte ich mir vorstellen, dass der 125i dann wohl eher in Richtung der x28i-Konfiguration, also mit 245 PS (bzw. sogar mehr, wenn man den üblichen Entwicklungsprozess anschaut) geht, um dann dem 120i dazwischen mit 204 oder 218 PS Platz zu machen.

Ob im 3/5-Türer jemals noch ein 6-Zylinder kommt, das halte ich persönlich für sehr fraglich.

cu

2fast&2furios
__________________
ich sach immer:

Wer später bremst ist länger schnell!

Meiner
Userpage von 2fast&2furios
Mit Zitat antworten