Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.11.2011, 10:50     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.707

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Euro NCAP Crashtest: 5 Sterne für den BMW 1er

Neuauflage des Kompaktmodells erzielt mit vorbildlichem Insassenschutz die Höchstwertung im aktuellen europäischen Prüfverfahren.


München. Der BMW 1er ist auch in der zweiten Generation unangefochtener Maßstab für Fahrdynamik im Segment der Kompaktfahrzeuge. Wenige Wochen nach seiner Markteinführung wird ihm nun auch im Bereich der Sicherheit eine Vorbildfunktion attestiert. Im aktuellen Euro NCAP Crashtest erzielt der neue BMW 1er die Höchstwertung von 5 Sternen. Nach Auswertung aller in den umfangreichen Crashversuchen gesammelten Daten bescheinigen die Tester dem neuen Kompaktmodell von BMW einen hervorragenden Insassenschutz bei unterschiedlichen Kollisionsarten. Darüber hinaus wurden auch der Fußgängerschutz sowie die umfangreiche serienmäßige Sicherheitsausstattung positiv bewertet. Der neue BMW 1er kann unter anderem mit dem Erweiterten Notruf mit automatischer Ortung und Unfallschwereerkennung, dem BMW Assist Advanced eCall, ausgestattet werden. Für diesen BMW ConnectedDrive Service hatte BMW vor einem Jahr die Sonderauszeichnung Euro NCAP Advanced Award erhalten.

Im aktuellen Euro NCAP Crashtest wurde das Verletzungsrisiko bei einem Frontal- und einem Seitenaufprall sowie beim sogenannten seitlichen Pfahlcrash ermittelt. In allen Szenarien bot der neue BMW 1er sowohl dem Fahrer als auch den Mitreisenden unabhängig von ihrer Größe und Sitzposition umfangreichen Schutz vor Verletzungen. Auch bezüglich der Kindersicherheit fällt das Urteil der Tester positiv aus. Sowohl beim Frontalaufprall als auch bei den seitlichen Crahstests bescheinigten sie dem BMW 1er eine hervorragende Schutzwirkung. Bei der Verwendung von Sitzsystemen für drei beziehungsweise eineinhalb Jahre alte Kinder registrierten die mit Sensoren bestückten Test-Dummys jeweils eine stabile Position und geringe Kopfbewegungen im Moment des Aufpralls.

Der wirksame Insassenschutz im neuen BMW 1er ist das Ergebnis eines ganzheitlichen Sicherheitskonzepts, das neben einer extrem verwindungssteifen Fahrgastzelle auch großformatige Deformationszonen und präzise definierte Trägerstrukturen zum Absorbieren und Ableiten der bei einem Unfall einwirkenden Kräfte umfasst. Serienmäßig ist der neue BMW 1er zudem mit Frontairbags, in die Sitzlehnen integrierten Seitenairbags, Kopfairbags für die vordere und die hintere Sitzreihe, Dreipunkt-Automatikgurten für alle Sitzplätze, Gurtkraftbegrenzern und Gurtstrammern vorn sowie ISOFIX-Kindersitzbefestigungen im Fond ausgestattet. Darüber hinaus verfügt er über das Fahrstabilitätssystem DSC (Dynamische Stabilitäts Control) und eine Reifen-Pannen-Anzeige.

Einen hohen Stellenwert nimmt im Euro NCAP Crashtest auch der Fußgängerschutz ein, der beim neuen BMW 1er unter anderem durch gezielt modellierte Karosserieelemente mit nachgiebigen Strukturen an der Fahrzeugfront optimiert wird. Maximale Punktzahlen vergaben die Tester insbesondere für die Gestaltung der vorderen Stoßfänger sowie für jene Elemente der Fahrzeugfront, die im Fall einer Kollision für das Risiko von Kopfverletzungen bei Kindern relevant sind.

Das Testverfahren des Euro NCAP (New Car Assessment Programme) ist ein europaweit von Regierungen, Automobilclubs und Verbraucherschutzorganisationen anerkannter Maßstab für die Unfallsicherheit von Fahrzeugen. Mit dem Erreichen der Maximalwertung wiederholt der neue BMW 1er das Ergebnis des Vorgängermodells, das im Jahr 2004 ebenfalls 5 Sterne erzielt hatte. Durch zusätzliche Testkriterien wurden die im Euro NCAP Prüfverfahren gestellten Anforderungen in der Zwischenzeit erheblich verschärft. Seit der Erweiterung des Testprogramms im Jahre 2009 haben alle dem Euro NCAP Crashtest unterzogenen Modelle von BMW die Bestnote erzielt. Nach dem BMW X1, dem BMW 5er und dem BMW X3 ist der neue BMW 1er damit bereits das vierte neue Modell der Marke, das mit dem Top-Ergebnis von 5 Sternen aus dem neuen, besonders anspruchsvollen Prüfverfahren hervorging.

__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten