Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2011, 09:36     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.708

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Das Husqvarna Concept E-go. Extrem, leicht, aerodynamisch.

So sieht Husqvarnas Konzept für die moderne Welt der elektrischen Motorräder aus. Urbaner Pendelverkehr für Motorradeinsteiger, die alle attraktiven Merkmale bekommen können, die eine Maschine von Husqvarna auszeichnet: einen explosiven Mix aus Onroad-, Offroad- und Supermotard-Erfahrung.

Das Husqvarna Concept E-go bietet puren Fahrspaß bei einem Gewicht von lediglich 80kg. Mit innovativem Design, das von den neuesten Husqvarna Modellen inspiriert und abgeleitet ist, und mit Features wie den auffälligen Seitenflächen, ist dieses Bike klar als Mitglied der Husqvarna Familie erkennbar.

Mit dem Concept E-go präsentiert Husqvarna ein elektrisches Motorrad, das die junge Generation für das Motorradfahren und den Geist der Freiheit begeistert. Wandel ist unvermeidbar und Husqvarna ist mit dem fortschrittlichen technologischen Konzept und dem sehr eigenständigen Design gut darauf vorbereitet.

Das Concept E-go zeichnet sich darüber hinaus durch exklusive technische Innovationen wie die einseitige Vorderradgabel mit zwei 35-mm-Innenrohren und einer Aluminium-Einarmschwinge aus.

Der Batteriehalter ist ebenfalls aus Aluminium, der Rahmen und das Ovalrohr sind aus Stahl, die Sitzbank ist selbsttragend.

Das Concept E-go ist ein Einsitzer - typisch Husqvarna. Pure Freude, Dynamik und eine umweltfreundliche Philosophie kommen erstmals in einem elektrisch angetriebenen Einsitzer zusammen.

Mit dem kurzen und kompakten Concept E-go hat der Stadtverkehr etwas von einem Videospiel, macht Freude und ist leicht zu beherrschen.

Jugendliches Pendeln in einer neuen Dimension – Das Husqvarna Concept E-go.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}


Geändert von Martin (25.09.2011 um 09:47 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten