Thema: 1er F20 ff. Der neue 1er: Erste Bilder...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2011, 16:55     #477
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.708

DD-
Der 116i ist schon der vernünftigste Motor und käme für mich wohl auch am ehesten in Frage. Klar: Der 118i macht mit seinen 170 PS garantiert mehr Spaß, aber der Aufpreis für im Prinzip den gleichen Motor ist eklatant - wie früher zwischen 118i und 120i. Und dabei bietet der 116i schon alles, was man zur Fortbewegung braucht...

8,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, 210 km/h Vmax - ist das wirklich ein Einstiegsmotor? Vom reinen Empfinden dürfte der sanft aufgeladene N13 Turbo-Benziner locker die althergebrachten 2,0-Liter-Sauger übertrumpfen. Als BMW den 116i endlich auf den 2,0-Liter-N43 umgestellt hat, war ich dann auch mit den Fahrleistungen endlich zufrieden. Beim 116i kann ich das Downsizing-Konzept wirklich begrüßen.

Für weitaus mehr als 30.000 € Listenneupreis erwarte ich persönlich nur eben das Quäntchen mehr - sei es mehr Leistung oder mehr Luxus. Beim 1er muss man sich da echt ranhalten und sich jedes Extra genauestens überlegen. Beim E87 kaufte die Masse auch lieber einen eher nackten 116i (oft nur Stahlräder mit Radkappen, unlackierte Exterieurumfänge (dabei kosten die nur 80 € extra!), Standardlenkrad, usw.), für Pendler dann auch mal den 118d (lange Zeit ja der kleinste Diesel im Portfolio). Ich denke, beim F20 sieht die Sache nicht anders aus. Wo soll auch das Geld herkommen?
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten