Thema: BMW on demand
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2011, 11:26     #46
Bolygo   Bolygo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: München
Beiträge: 5.167

Aktuelles Fahrzeug:
F10 520d

M-DK-XXXX
Zitat:
Zitat von Robby73 Beitrag anzeigen
ich würde mir niemals einen z.B. 1 Jahr alten M3 kaufen den geschätzte 3-400(!) verschiedene Leute vor mir "bewegt" haben.
Hab das schonmal in der Tiefgarage miterlebt als nach der Übergabe des (vermutlich kalten) M3 mehrfach der "Soundcheck" bis zum Begrenzer gemacht wurde.
Und das wird wohl noch eines der harmlosen Dinge sein.
Mein Gott, man muß nicht immer so pingelig sein. Auch ein M3 ist halt nur ein Auto. Außerdem, hat er nicht einen temp-abhängigen Drehzahlbegrenzer? Oder ist das nur eine Anzeige?

Viele werden wohl so einen M3 relativ günstig kaufen, fahren damit 1-2 Jahre und verkaufen es dann weiter. Ich find da nix schlimmes dabei.

BMW on Demand wurde doch genau dafür geschaffen, um solchen Interessenten Fahrten zu ermöglichen. Und ja, einige M3 Käufer holen sich die Kiste nur, um damit zu posen (-> "kalt hochzujagen")
__________________
"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen" - Helmut Schmidt
Mit Zitat antworten