Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2011, 20:52     #34
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Oh spritti... Da hilft nur der Erwerb eines Audi A3 Schrottback. Hast du erstmal längere Zeit Schimmel eingeatmet beruhigt man sich wieder und denkt "Dieses Geklacker ist nicht wirklich gesundheitsgefährdend"

Sorry, ich würde da mal ganz schnell schwerere Geschütze auffahren.
Wie immer in solchen Fällen: Möglichst alles schriftlich dokumentieren, Werkstattaufträge sammeln und archivieren und auf Lösung des Problems bestehen.

Bei meinen diversen "Problemchen" (zumindest KFZ seitig ) hat auch oft geholfen, dass ich mal beim VErkäufer nachgefragt habe wieviel Autos er meint noch so an mich zu verkaufen, wenn Vorschlag x ihre maximale Kulanz zeigt.

Geändert von Grizzler (31.08.2011 um 20:54 Uhr)
Mit Zitat antworten