Thema: 3er / 4er allg. Kupplung "schwimmt" --> einstellen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2002, 09:38     #1
don325i   don325i ist offline
Freak
  Benutzerbild von don325i

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 551
Kupplung "schwimmt" --> einstellen

Hi !

Seit kurzem hab ich das Problem daß die Kupplung in kaltem Zustand vom Reibepunkt her gut liegt, aber die Gänge "haken" und im warmen Zustand die Gänge zwar flutschen aber der Reibepunkt viel weiter hinten liegt.. ich geh mal davon aus daß ich die Kupplung bald wechseln darf... könnt mit hier jemand nochmal sagen was ich da alles gleich brauche bzw. kaufen soll damit die wieder einwandfrei funktioniert ?

Würd sie auch gern so einstellen (lassen), daß wenn ich nur mit dem großen Fußzeh zucke der Gang drin ist Geht das ?

Danke

Don

Achja Fahrzeug: E36 328i Bj. 96 130tkm (erste Kupplung AFAIK)

PS: Mir ist nochwas eingefallen:
Wenn ich mit z.b. 20 km/h an die Ampel rolle und dann noch im Rollen den Ersten leicht "reindrücke" hört man so ein leises heulendes Geräusch bevor der Gang reinflutscht.. hört sich so an als würde da erstmal irgendwas auf Drehzahl kommen bevor der Gang reingeht.. war AFAIK vorher auch nicht so.. ist das normal oder deutet das auf eine kaputte Kupplung hin ?

Geändert von don325i (05.09.2002 um 09:40 Uhr)
Mit Zitat antworten