Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.06.2011, 18:31     #318
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.896

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Vor ein paar Ausgaben war ein interessanter Artikel dazu in der sport auto. Der Red Bull ist regelrecht in den Wind gestellt. Vorne so tief wie kein anderes Auto im Feld und hinten so hoch wie kein anderes Auto im Feld. Das lässt sich auch nicht so einfach nachbauen, weil so wie die Luft vorn auf das Auto trifft geht es erst mal weiter. Einfach vorne runter und hinten hochschrauben ist nicht. Das ist auch ein Teil des Geheimnisses um den Red Bull Frontflügel.

Weiters ist der Red Bull sehr gut bei der Entsorgung der heissen Luft aus den Kühlern und dem Motorbereich. Red Bull hat hinten dieses riesige Ofenrohr und fertig. Andere Team dengeln Schlitz um Schlitz in ihre Abdeckungen und bekommen es erst nicht gescheit hin. Aerodynamisch natürlich immer schlecht.

Ich erwarte in Silverstone bezüglich der Red Bull Performance keine Überraschung. Selbst wenn man einige Rennen nicht gewinnen würde. Vettels Vorsprung ist zwischenzeitlich bei vollen 3 Rennen angekommen. Da könnte er auch mal ein paar Wochen Urlaub machen.

Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten