Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.06.2011, 15:00     #386
Uwe523iE39   Uwe523iE39 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 245

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d E90
So, der gestrige Ausflug nach Nürburg hat sich gelohnt.
Ich hatte den Eindruck, dass ganze war schon recht gut besucht fürn Donnerstag.
Viele Parkplätze gegenüber Start/Ziel voll. In Nürburg alles belegt mit M-Driver-VIP-dingens. Hab dann noch n plätzchen auf A1 (Richtung Meuspath) bekommen.
Ziemlich viele Ordner und beschränkungen. Von der VLN bin ich es immer gewohnt, mich relativ frei bewegen zu können.
"Ihr Ticket bitte!?" hab ich bestimmt 'n Dutzend mal gehört. "Hier können Sie nicht rein. Hier sind Lounges". "Hier ist kein Durchgang. Bitte benutzen Sie den Eingang vorne"
Grrrrrr......
Naja, was solls.

Das alte Fahrerlager(durch das marschier ich immer zum Fahrerlager) hat die NAG schön wiederhergerichtet.


Audi und BMW haben ordentliche Tempel im Fahrerlager aufgebaut




Schön den Teams bei den vorbereitungen zum Zeittraining über die Schulter gucken zu können:




Bei unserem Rehs Team war ich übrigens auch in der Box.
Allerdings war es da so proppenvoll mit Autos in zweierreihen und Leuten, dass ich mir gedacht hab: Bevor du hier nur im Weg rumstehst tritt besser mal wieder 'n Schritt zurück.
Das 1. Qualifying am Abend hab ich mir dann von der Mercedes- und der M Power Tribüne angeschaut. Kommt gut, wenns langsam anfängt dunkel zu werden. Mit nem kleinen DVB-T Gerät ist man auch immer gut informiert über die Zeiten und hat ein Live Bild von WIGE.
Der 1er mit der #107 knurrt übrigens auch ganz gut.
Soundtechnisch ganz vorn sind natürlich die SLS und Z4GT's und der P4/5 und Farnbacher.
Bin mal auf die Zeiten im heutigen zweiten Zeittrainig gespannt. Schade, dass ich am Wochenende nicht zuschauen kann. Wird aber alles aufgenommen.

Was ist eigentlich mit den Sport1 Kommentatoren los?

"Wipp...äääh, Wipperbach."
"Pflanzengarten."
"Gut zu erkennen: Der Astra mit dem Fuchsschwanz."

Da ist mir ja der Edgar Mielke aus den vergangenen Jahren noch lieber, als dieser Kohl. Und Christina Surer hätte ich doch mehr Nordschleifenkenntnis zugetraut.
Userpage von Uwe523iE39
Mit Zitat antworten