Thema: 1er F20 ff. Der neue 1er: Erste Bilder...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.06.2011, 18:01     #182
SLK_2009  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Heggi Beitrag anzeigen
...
Als ich überholte sah ich, wie sie mit gesenktem Kopf auf dem Handy getippt hat. Gegen so viel Blödheit gibt es leider noch kein Assistenzsystem!
...
Richtig!

Es gibt aber auch gegen alle möglichen Blödheiten keine Assistenzsysteme! Ständiges Mißachten von Verkehrsregeln, insbesondere Geschwindigkeit und Abstand, Mißachten der körperlichen Untüchtigkeit zum Führen eines Kfz, Ignorieren ungünstiger Straßenverhältnisse usw.

Und ich glaube auch nicht, dass sich diejenigen, die z.B. auf Autobahnen permanent dicht auffahren, von einem Abstandswarnsystem o. Ä. disziplinieren lassen. Eher glaube ich, dass sie das System dann deaktivieren lassen!

Aber da diese Systeme ohnehin nocht nicht serienmäßig sind, erübrigt sich das Problem erst einmal.


Zitat:
Zitat von Heggi Beitrag anzeigen
...
Ich glaube die Leute die sich für sowas interessieren (so wie hier ) sind wohl eher die technisch Begeisterten, die ohnehin aufmerksam fahren.
Ja, das glaube ich auch. Aber genau die Leute benötigen dieses Zeugs nicht.

Das die Leute hier im Forum zu diese Gruppe gehören, kann auch nicht durchgehend gesagt werden, da muss man sich nur den "Krieg auf Autobahnen"-Thread durchlesen.

Ich kann mir aber vorstellen, das z.B. ein Abstandsassistent eine Wirkung beim Fahrer erzielen kann, wenn er nicht abschaltbar ist und dem Fahrer bei zu geringem Abstand so dermaßen auf den SA** geht, das er sich an die Vorschriften hält.

Fragt sich nur, wie diese Leute dann mit ihren Aggressionen klarkommen, die sie vorher am Vorausfahrenden abgelassen haben...

Insofern macht das ganze also nur Sinn, wenn es serienmäßig in allen Fahrzeugen verfügbar wäre...
Mit Zitat antworten